Kreiszeitung Rethem

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt
  1. „Angriff aus dem Nichts“: Mann ersticht jugendlichen Radfahrer

    Scheinbar aus dem Nichts heraus ist am Dienstag ein Jugendlicher in Celle erstochen worden. Der mutmaßliche Täter wurde sogleich festgenommen.
  2. Losfreie Wochen

    Bremen - Von Jörg Esser. Die Innenstadt ist leer. Leblos, nahezu auf Null heruntergefahren. Nur wenige Passanten drehen ihre Runden. Hin und wieder verirrt sich jemand ins Glücksdorf der Bürgerpark-Tombola auf dem Liebfrauenkirchhof, bleibt vor den Werbevitrinen stehen. Doch auch die Losbuden und die Gewinnausgabe der Straßenverkaufslotterie sind verwaist. Nichts geht mehr in Corona-Krisenzeiten. Seit 18. März und zunächst bis zum 19. April ist der Losverkauf vom Ordnungsamt untersagt. Und dann? „Wir wissen alle nichts“, sagt Tombola-Chef Dietmar Hoppe. „Die Situation ist einfach zum Heulen, eine Katastrophe.“
  3. Corona im Landkreis Verden: Osterschmuck trotz Kontaktverbot

    Das Coronavirus breitet sich im Landkreis Verden weiter aus. Ein Todesopfer mit einer Covid-19-Erkrankung ist zu beklagen. Die Neddener Frauen finden einen Weg das Dorf trotz Kontaktverbot österlich zu gestalten und die Kinderarche gibt Basteltipps gegen den Lagerkoller.
  4. Feuerwehreinsatz bei Bremskerl in Leeseringen

    Leeseringen. Ein Schwelbrand bei Bremskerl in Leeseringen löste am Mittwochmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. 
  5. Außergewöhnliche Gottesdienste in außergewöhnlichen Zeiten

    Harpstedt – Die Kirchenbänke bleiben leer, aber die Gläubigen feiern trotzdem Gottesdienst. Zu Hause. Und zwar via Youtube. Die evangelische Gemeinde Harpstedt ist froh darüber, dass sie über die technischen Möglichkeiten verfügt, auch die kommenden beiden – besonderen – Gottesdienste am Ostersonntag aus der Christuskirche übertragen zu können.
Zum Seitenanfang